Während meiner Arbeit als Grafikerin habe ich mich immer gerne mit Verpackungen beschäftigt. Natürlich war ich da an Vorgaben gebunden, die die Möglichkeiten betreffend Format, Material und Gestaltung stark eingeschränkt haben. Umso mehr Freude macht es mir nun, mich austoben zu können. Ich benutze alles, was mir in die Hände fällt und experimentiere, bis daraus etwas hübsches, kreatives oder nützliches wird. Neben meinen Stoffobjekten (siehe Vessels) entstehen so Kästchen, Döschen, Schalen, Schüsseln,…

Abbildungen:

Törtchen auf Kartonrollen oder PET-Flaschen-Formen, mit Stofresten, gefilzen Elementen, Perlen und Lederresten verziert

Fabric-Paper-Origami-Box mit Inchie

Stoffboxen

Korb aus Zeitungspapier über alte Drähte geknüpft

Körbchen aus T-Shit-Garn gehäkelt, gefüttert, mit Stoffresten verziert und bestickt

Lavendel-Geschenkbox aus Papier, teilweise mit Stoff überzogen mit beticktem Stofflabel und Knöpfen,

Innhalt der Lavendelgeschenkbox: Lavendelsäckchen aus Papier und Stoff sowie geflochtene Lavendelzweige.

Blechdose mit Schnur überzogen und dekoriert